Bericht Jahresabschlussschießen 2018

Der SCCA veranstaltete am 7. Oktober, wie schon die Jahre zuvor, zum Ausklang des Schützenjahres das traditionelle Jahresabschlussschießen in Wiener Neustadt.
Es trafen sich 20 Schützenpaare, die zusammengelost wurden, oder als Wunschpaar gemeinsam antreten wollten.
 
Beschossen wurden jeweils mit 4 Schuss: 17 Fasandoubletten auf Stich, 11 Ententripletten und 11 Hasentripletten. In Summe also 100 Wurfscheiben. Die Stimmung war hervorragend, das Wetter sonnig und warm. Es wurde gescherzt, gelacht und dennoch mit voller Konzentration jede Taube beschossen. Speziell auf Stand 1, wo sich alle Schützen sammelten und zusahen, wollte sich natürlich niemand blamieren. Jeder gab sein Bestes.
Inhalt abgleichen