März 2016

Einladung zum SCCA-Wettkampf CPS Österreich-Süd am 23.4.2016 in Pakein

Der SCCA veranstaltet am 23. April 2016 in Zusammenarbeit mit dem Jagdschützenverein St. Hubertus zu Klagenfurt einen Compaksporting Wettkampf in Pakein. Wir freuen uns schon auf einen schönen Wettkampf und eine rege Teilnahme.

Link zur Ausschreibung

Startrangliste 2016 erstellt

Der SCCA erstellt auch heuer wieder für seine Mitglieder, andere österreichische Schützen und den ASF wie gewohnt eine Rangliste:

PC Rangliste 2016, Startrangliste Stand 29.3.2016

Bericht ESP–Clubmeisterschaft 150 Ziele und Schlussveranstaltung Kettner Frühlingscup in Wr. Neustadt am 20.3.2016

Liebe Freunde und Mitglieder!

Zur der am Sonntag statt gefundenen English-Sporting Clubmeisterschaft des SCCA über einhundertfünfzig Ziele in Form von 75 Doubletten kamen dreiundfünfzig Schützen/Innen. Das war sehr erfolgreich und mit großer Freude und Genugtuung des SCCA-Vorstandes verbunden. Sehr deutlich wurde hier auch aufgezeigt, wie wichtig Schießveranstaltungen in dieser Aufbauzeit sind und wie gut diese angenommen werden. Herzlichen Dank dafür an Alle.

Preise SCCA-Kettner-Frühlingscup 2016

Wir freuen uns die Preise für den SCCA-Kettner-Frühlingscup 2016 bekannt geben zu können:

  1. Platz 2. Platz 3. Platz
Schüler
350 Stk. 225 Stk. 175 Stk.
Junioren 90 € 80 € 70 €
Damen
90 € 80 € 70 €
Allgemein 130 € 110 € 90 €
Senioren 1
90 € 80 € 70 €
Senioren 2
90 € 80 € 70 €

Die angeführten Preise werden in Form von Kettner-Gutscheinen und Munition (Schülerklasse) ausgeschüttet und können nicht in bar abgelöst werden.

Ergebnisse Trainingswettkampf PC 6.3.2016

Ergebnisse in Klassen (update 8.3.2016)

Bericht SCCA-Trainingswettkampf 100 PC in Schattendorf am 6.3.2016

3. Durchgang des SCCA-KETTNER Frühlingscup 2016

Liebe Clubmitglieder und Schützenfreunde!

Am Sonntag, den 6. März 2016 fand in Schattendorf unser drittes, diesjähriges Frühjahrsschießen, 100 Ziele PC statt. Das Wetter war uns gnädig, rundherum Starkregen, in Schattendorf trocken und verhältnismäßig angenehme Temperaturen. Zu diesem Bewerb trafen sich neununddreißig Damen und Herren zu früher Stunde in Schattendorf.
Ganz erfreulich die Tatsache, dass unser lieber Freund aus Ungarn, Mihaly Bucsko, den weiten Weg von Budapest auf sich nahm, um an unserem Wettkampf teilzunehmen.

Werbung