Auflösung des SCCA

Liebe Mitglieder und Freunde des SCCA,
am 4. Jänner 2019 fand die letzte Generalversammlung des SCCA in Wiener Neustadt statt, bei der - wie bereits angekündigt - der gesamte Vorstand aus verschiedenen Gründen zurückgetreten ist.
Die in den letzten Jahren veranstalteten Schießen waren aus Sicht des Vereins sehr gut besucht und verliefen alle unfallfrei. Dies zur Freude und vollsten Zufriedenheit der teilnehmenden Schützen. Gerne hätte der Vorstand seine Arbeit nachfolgenden Personen übergeben. Leider fand sich niemand!
Somit war der Vorstand gezwungen, die „Freiwillige Auflösung des Vereins“ einzuleiten. Das verbleibende Vereinsvermögen wird, wie im Vereinsgesetz bei gemeinnützigen Vereinen vorgesehen, gespendet und laut einstimmigem Beschluss an die „Kinderkrebshilfe Österreich“ überwiesen.
Wir wünschen allen Schützen weiterhin viel Freude an unserem geliebten Sport und hoffen, dass die Trainingsschießen in einer anderen Form trotzdem stattfinden werden.